Die Homepage zur Unterstützung des weltweiten Klimastreiks von FridaysForFuture am 20. September ist online!   www.klima-streik.org

 

1.        Verbreiten Sie den Ruf der jungen Generation, am 20. September auf die Straßen zu gehen:

 Bitte verbreiten Sie den Klimastreik über Ihre   Homepage, in Ihren   Newslettern  und   Mitgliederzeitschriften.  

 

2.        Es ist nie zu spät, Teil des Unterstützerkreises zu werden:

Sie möchten sichtbar machen, dass ihre Organisation die Proteste der Kinder und Jugendlichen gut findet? Im Unterstützerkreis rufen sie gemeinsam mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen dazu auf, sich den Demos am 20. September anzuschließen.  

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte bei Anna Schwanhäußer  (anna@togetherforfuture.net , Tel.: 0151-11974229)  

 

3.        #AlleFürsKlima – werden Sie Netzwerker*in For Future:

Weitersagen erwünscht: Helfen Sie mit den Kreis der Unterstützenden stetig wachsen zu lassen. Ob Bundesverband, Feuerwehrverein, Bürgerinitiative oder engagierte Firma.  

 

 

Haben Sie Kontakt zu Unternehmen? Auch diese können den Klimastreik unterstützen. Interessierte Unternehmen oder Unternehmer*innen schreiben an   mail@entrepreneursforfuture.org.




Bewahrung der Schöpfung - der Kirchenvorstand wird aktiv!

 

Aus der Rasenfläche um die Ev. Kirche in Ihringshausen wird z. T. eine Blühwiese für Insekten und Fledermäuse - und für uns. 

 

Pflanzen und Tiere der Schöpfung bilden ein Nahrungsnetz dem wir eine Grundlage geben wollen.

 

Lesen Sie mehr darüber in der HNA - An Ahne, Espe und Fulda - am 29. 5. 2019.

 

Materialien für ein Memory oder Mobile mit Bildern "unserer" Pflanzen und Insekten finden Sie im Download-Ordner

 



Unsere Kirchengemeinde wurde am 19. 10. 2017 zum dritten Mal mit dem "Grünen Gockel" zertifiziert.


Sie finden unseren

"Umweltbericht 2017" hier.

 

Mit dem "Grünen Datenkonto" erarbeiten wir unseren Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung der Kirchengemeinde.