Kirchengemeinden bilden Kooperationsräume

In der Herbsttagung 2016 der Landessynode wurden Gesetze zur Einrichtung von Kooperationsräumen verabschiedet.

In der nördlichen Region des Kirchenkreises Kaufungen haben sich die Kirchengemeinden in Ahnatal, Vellmar und Fuldatal zu einem Kooperationsraum zusammengeschlossen.
Dabei sollen geografische, sozialräumliche, historische und Perspektiven der Pfarrstellenanpassungen berücksichtigt werden. Die Kirchengemeinden eines Kooperationsraumes schließen dazu eine Vereinbarung.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier:https://www.ekkw.de/unsere_kirche/reformprozess.html

In Fuldatal kooperieren die Kirchengemeinden Ihringshausen, Simmershausen und Rothwesten/Wahnhausen eng zusammen in diesen Aufgabenfeldern:


Gemeinsame Gottesdienste

Gemeinsamer Gottesdienst zum Reformationsfest am Sonntag, 3. 11., 19:00 Uhr

Zweckverband Jugendarbeit

Unser Gemeindereferent für Kinder-, Jugend- und Familienarbeit in den drei Gemeinden in Fuldatal: Robin Huber

 

Lesen Sie seine Vorstellung bitte hier.